Nutzen Sie die deutschlandweite Präsenz von agri-boerse.de, stellen Sie zu vergebende Arbeiten, Gesuche oder Verkaufs-Angebote ein.

Keine Anmeldegebühr!

Vergeben Sie rund um die Uhr Aufträge auch ausserhalb Ihrer Region.

Keine zusätzliche Software erforderlich.

Pflegen Sie Ihre Angebote von jedem Internet-PC.

Gestaffelte Verkaufsgebühren nur für abgeschlossene Aufträge.

agri-boerse.de ist kein Biet-Roboter wie vergleichbare Online-Auktionen. Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihre Angebote. Sie sehen stets alle Gebote und können selbst entscheiden, welchem Bieter Sie den Zuschlag erteilen. Dabei entscheidet nicht der Preis / das günstigste Gebot sondern Sie selbst.

Wenn Ihnen ein regionaler Anbieter zuverlässiger erscheint aber nicht das günstigste Gebot abgegeben hat ... Sie können ihm während der gesamten Laufzeit des Angebots den Auftrag geben. Sie müssen auch nicht warten, bis Ihr Angebot abgelaufen ist: Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Gebot Ihren Vorstellungen entspricht - vergeben Sie den Auftrag. Online!

Registrieren Sie sich bei agri-boerse.de. Sie brauchen nur Ihre persönlichen Daten einzutragen und können nach wenigen Eingaben Ihre Angebote einstellen.

Wenn Sie bei agri-boerse.de als Bieter auf Angebote bieten wollen, setzen Sie sich mit uns über ein Formular in Verbindung. Wir schalten Sie als Bieter frei.

Was kostet Sie das als Anbieter? Die Anmeldung als Anbieter und alle Angebote sind für Sie kostenlos. agri-boerse.de berechnet Ihnen nach erfolgreicher Auftragsvergabe eine geringe Gebühr.

Was kostet Sie das als Bieter? Die Anmeldung als Bieter erfolgt ausschließlich über agri-boerse.de Wir berechnen Ihnen bei jährlicher Abrechnung eine monatliche Bietergebühr in Höhe von €30,-. Sie können für €45,- einen einmonatigen Bieter-Zugang erhalten. Alle Gebote sind für Bieter kostenfrei. ... selbstverständlich können Sie als registrierter Bieter auch selbst kostenlos Angebote einstellen!